Startseite

Vor mehr als 80 Jahren war Hannover noch die Heimatstadt von

OWIN RADIO
bild bild bild

Oskar Winter hieß er. Einst ein Ofenfabrikant, dann nahm auch sein Unternehmen - OWIN RADIO - an der Entwicklung von Radioapparaten teil. Zuerst waren es einfache Geräte wie Detektorapparate und Audionempfänger die Geräte wurden immer besser, auch die Vielfalt stieg. Sogar Volksempfänger wurden gebaut. Die Qualität war so gut, das viele Geräte heute noch funktionieren. Hier einige Geräte der breiten Palette. Die Firma ging 1937 in Konkurs.

bild

Die frühe Fertigungsstätte von Owin befand sich in der Hagenstraße, in der ich meine Kindheit verbrachte und vor diesem Hause spielte. O Wunder.

bild

Diese Aufnahme entstand 1926 in einer Owin Verkaufsstelle in Hannover. Man beachte die im Hintergrund stehenden Steilpultgeräte, bei vergrößern kann der Kenner eventuell die Typen zuordnen. Den Herrn rechts lernte ich 1960 als Arbeitskollegen kennen, auch ein Wunder.

bild

OWIN DE 1R Audion und DV 2S Verstärker aus der Blütezeit.

bild

OWIN E16 offenes Flaggschiff mit vier Röhren RE 79, im Jahr 1926.

bild

Owin DE2
Detektorapparat mit aufgestecktem Kristalldetektor von 1928. Nur für Kopfhöreranschluß

bild

Owin DE4
Detektorapparat mit aufgestecktem Kristalldetektor von 1929. Nur für Kopfhöreranschluß.

bild

E 266
Ein OWIN 3 Röhren Batterie Empfänger. Ein Gerät mit originalem Tonabnehmer-Anschluß, damals schon eine Seltenheit. Bei diesem Gerät war auch der Betrieb mit einem Trichterlautsprecher möglich.

bild

In der oberen Etage der ersten Produktionsstätte Hannover Hagenstraße wird auf engem Raum Qualität produziert. Es ist gerade der E 55 auf den Tischen.

bild

click on picture

Hier in der Tellkampfstraße feiert OWIN das 10 jährige Firmenjubileum. Da dachte noch niemand an einen Konkurs des Unternehmens.

photo gallery
XXXXXXXXXXXXXXXXXX
View Gallery
bild

click on picture

Einer der Techniker in der Versuchsabteilung. Ein großes Gerät im Dauertest. Es ist der einzigste Super der von dem Techniker entwickelt wurde. Es wurden in dieser Zeit auch von OWIN Technikern wichtige Erfindungen in HF.Ferritkernen erfolgreich angemeldet.

bild

click on picture

Ohlendorf & Francke, einer der damaligen Großhändler in Hannovers Innenstadt, in der Tivolistraße. Zeigt im Katalog von 1929, OWIN Apparate. Trotz der zerstörten Innenstadt 1943/44 ging es 1946 an gleicher Stelle weiter. Seit einigen Jahren ist der Großhandel am Stadtrand zu finden.

bild

Der Zahn der Zeit nagte an diesem Schild, aber es ist ein Original und hing in irgendeinem Radioladen. Reklame mußte sein.

bild

click on picture

OWIN-KE7
Owin schuf schon 1928/29 ein Kofferradio in Reisekoffergröße 58 cm breit. Ein Audionempfänger wahlweise mit 3 oder 4 Röhren als Batteriegerät mit eingebauter Rahmenantenne und Rückkopplung.

bild

click on picture

OWIN-E48
Ein Batterieradio anderer Bauart mit Klappe zum reinschauen. Owin war sehr innovativ! Mittel und Langwelle konnten durch umstöpseln und verdrehen der Spulen, gut empfangen werden. Das Gehäuse ist aus Eiche gefertigt, man konnte es aber auch 1929/30 in Mahagoniholz bekommen.

bild

click on picture

OWIN-E11W
2 Kreiser mit 5 Röhren erschien 1930/31

bild

click on picture

OWIN-E16W
Einer der seltenen OWIN E16W Einkreisempfänger von 1930/31 mit geöffneter Rückwand und herausgezogenen Röhren RE134, REN 1004, REN 1004, sind das Chassis aus poliertem Pertinax, und die HF Spulen zu sehen. Die sichtbare Röhre RGN 354 dient als Gleichrichter.

bild

OWIN V 22W
Ein robuster Empfänger im Eichenholzgehäuse von 1930. Das V steht für Verstärkerteil. Der Apparat ließ ein betreiben eines größeren Lautsprechers zu.

bild

OWIN E 39W
Drei Röhren Netzempfänger von 1932.

bild

OWIN E 55W
Einer der großen von 1932 mit 5 Röhren, als Netzempfänger.

bild

OWIN E28W
Von 1930. Ein 2 Röhren Audion Netzempfänger.

bild

OWIN E42W 1930
Die Vorderansicht ist fast immer die gleiche, aber die innere Technik ist unterschiedlich. Alle diese Geräte können mit Kopfhörer oder mit Trichterlautsprecher, Freischwingerlautsprecher und eventuell mit dynamischen Lautsprecher betrieben werden.

bild

click on picture

OWIN VE301
Ein OWIN Volksempfänger VE 301w. von 1933/34 mit Sonderausstattung. Eine bessere Sendersuche war dadurch möglich. Der seitliche Sperrkreis mit Wahlschalter ermöglicht die Wellenbereiche schneller zu erfassen und zu stark einfallende Sender auszublenden.

bild

click on picture

OWIN VE301 innen
Die Innenansicht des OWIN VE 301w. sichtbar ist der Freischwingerlautsprecher, Röhre RGN 354 links, Röhre RES 164 mitte, Röhre REN 904 rechts, der Transformator hinten links, der Drehkondensator hinten mitte, die Antennenspulen hinten rechts. Ein Übertrager ist vorn zwischen den Röhren zu sehen.

bild

click on picture

OWIN Trans-Ozean L61W
Einkreisempfänger Kurz-Mittel-Langwelle von 1933/34

bild

click on picture

OWIN L62W
OWIN Weltklang L62W Baujahr 1933/34. Ein 2 Kreiser mit MW-LW-KW Empfang, Tonabnehmer. Eines der schönsten OWIN-RADIO's

bild

OWIN Kadett L111W
Im Bakelitgehäuse 1935 als Einkreiser. RM 157.-

bild

OWIN Passat L71W
2 Röhren Einkreiser mit trotzdem gutem Übersee-Empfang auf Kurzer Welle. 1934/35.

bild

click on picture

OWIN Weltklang L72W
Zweikreisempfänger K-M-L Anzeige durch bunte Leuchtfelder von 1934/35

bild

OWIN Trix L 101W
Bei diesem OWIN Radio ist den Konstrukteuren ein besonders guter Wurf gelungen. Obwohl es nur ein 1 Kreiser ist, kann dieser durch mannigfache Anzapfungen des Eingangskreises, mit einem Revolverschalter auf besten Empfang eingestellt werden. 1935/36

bild

Owin Kapitän L133W
Mit legenderer Lichtbildskala (Kinoskala) unten eine Lade zur Stationsauswahl.

bild

Die Projektion der Stationsnamen wie hier 5 Hannover waren hell zu sehen.

bild

Die verständliche Beschreibung.

bild

Verständliches Prinzip einer Kinoskala.

bild

Bei herausgezogener Lade konnte man die gewünschte Station auswählen.

bild

Dieses Geschäft verkaufte wohl die meisten OWIN Geräte.

bild

click on picture

Im Zeichen der Olympiade 1936 entstand der OWIN K36 Kofferempfänger. Im Hintergrund sollen einige Sportarten, die Wettkämpfe der Olympiade vermitteln. Ein ansprechendes Werbeblatt in DIN A4 Größe.

bild

click on picture

Die Rückseite erklärt die vielversprechenden Vorzüge des K36.

bild

click on picture

K36
Dieser OWIN K36 von 1936/37 als Heim und Reiseradio im Koffer oder aus dem Koffer. Es ist ein Batteriegerät für Mittel und Langwellen-Empfang, hat einen Phonoanschluß und eine doppelte Endstufe. Das Gerät kann mit normalem Antennen und Erdanschluß im Heim, oder mit der im Koffer eingebauten Rahmenantenne betrieben werden. Da dieser Empfänger als Dreikreiser noch nicht ganz ausgereift war, mußten Owin Techniker den Apparaten bis ins Ausland nachreisen um Probleme zu erkennen. Viele Reklamationen und Rücknahmen haben den bereits drohenden Konkurs noch beschleunigt. bild

OWIN 250 W
Dieses ist das letzte Modell, danach Konkurs, OWIN Ade.

bild
Demo video test

momentan nicht belegt!

bild

Detraphon

Detektor

Radio

Phono


Felix grüßt die Welt!



Do you like the detraphon.de site? then send me an -- Email